VfL Eintracht Mettingen 1921 e.V.
Home » Aktuelles » Jürgen Ahlers bleibt 1. Vorsitzender!
Mitgliederversammlung der Handballabteilung des VfL Eintracht Mettingen
07.06.19

Am 03.06.2019 fand die Mitgliederversammlung der Handballsparte des VfL Eintracht Mettingen statt. Auf der Tagesordnung standen unter anderem einige Wahlen.

Zum einen sind Jürgen Ahlers als erster Vorsitzender, Peter Otte als zweiter Vorsitzender und Hanne Kockmeyer als Kassenwartin wiedergewählt worden und können ihre erfolgreiche sowie engagierte Arbeit zur Freude der Mitglieder fortsetzen. Aus dem Vorstand scheiden Jörg Brünen (zweiter Jugendwart) und Oliver Lampe (Presssewart) aus und werden von Martina Schöpper als neue zweite Jugendwartin und Mareike Mönninghoff als neue zweite Pressewartin ersetzt. Der Verein bedankt sich ganz herzlich bei den beiden für ihre Arbeit und freut sich, dass Jörg Brünen weiterhin als Beisitzer mit Rat und Tat zur Seite steht. Als weitere neue Beisitzerinnen und Beisitzer sind Malin Tatje, Antonius Nagelmann und Mats Ahlers sowie in das neu geschaffene Amt der Schriftführerin Kathrin Lampe gewählt worden, die zuvor bereits als Beisitzerin im Vorstand tätig war. Allen Neu- und Wiedergewählten wünscht der Verein viel Erfolg und Spaß für die künftige Arbeit.

Neben den Wahlen stand der Bericht über die vergangenen zwei Jahr vom ersten Vorsitzenden Jürgen Ahlers im Vordergrund. In diesem lobte er das große Engagement der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, und bedankte sich für ihren unermüdlichen Einsatz. Außerdem geht ein Dank an die Sponsoren und den Förderverein, ohne die so manche Aktionen in den letzten Jahren nicht zu realisieren gewesen wäre. Außerdem hob Ahlers die vier Meisterschaften im Jugendbereich und eine im Senorinnenbereich in den letzten beiden Jahren hervor sowie den Aufstieg einiger Jugendmannschaften in die Bezirksliga.

Besonders wurden die Aktivitäten, die die Handballabteilung neben dem Spielbetrieb organisiert hat, vorgestellt. So wurde das Jugendturnier „ Tüötten-Cup“ weiter ausgebaut und wird in diesem Jahr erstmalig auch für den Seniorenbereich ausgerichtet. Außerdem nahmen die Jugendmannschaften an den unterschiedlichsten Turnieren anderer Vereine teil und repräsentierten so den Mettinger Handball auch über die Ortsgrenzen hinaus.
Zudem wurde ein DHB-Handballcamp im letzten Jahr durchgeführt und in diesem Jahr ein Handballcamp mit externen Referenten ausgerichtet. Mit der Durchführung von Handballprojekttagen an den Mettinger - Grundschulen wurde der Handballsport erfolgreich bekannt gemacht.

Auch ist die Handballsparte im Gesamtverein aktiv, wie bei der Ausrichtung der VfL-Gala.

Desweiteren wurde sich auch mit dem Thema der sexuellen Gewalt auseinandergesetzt, sodass der Gesamtverein mit Ute Ahlers und Volker Mehring zwei Präventionsbeauftragte für sexuelle Gewalt für den Gesamtverein benannt hat.

Mit einem Ausblick auf das Jahr 2021 beendete der erste Vorsitzende seine Ausführungen. In dem Jahr feiert der VFL Eintracht Mettingen sein 100-jähriges Jubiläum und die Handballabteilung kann parallel sein 75-jähriges Jubiläum feiern. Die Planungen für die Feierlichkeiten haben bereits begonnen.

Insgesamt zeigte sich Ahlers sehr zufrieden mit den Entwicklungen der letzten zwei Jahre und stellte fest: „Der Verein lebt und das ist gut so. Dies ist vor allem dem Verdienst der Mitglieder geschuldet!“

gewählter Vorstand:

Jürgen Ahlers1. Vorsitzender
Peter Otte2. Vorsitzender
Hanne KockmeyerKassenwartin
Martina Schöpper2. Jugendwartin
Mareike Mönninghoff2. Pressewartin
Kathrin LampeSchriftführerin

(weitere Beisitzerbilder folgen in Kürze)

Jürgen Ahlers und Sandra Schulte-Albermann bedanken sich bei Jörg Brünen für die letzten 4 Jahre als Jugendwart!
Jürgen Ahlers und Sandra Schulte-Albermann bedanken sich bei Jörg Brünen für die letzten 4 Jahre als Jugendwart!