VfL Eintracht Mettingen 1921 e.V.
Home » Badminton » 2017 » Oktober 2017 » Beide Teams verlieren zu Hause. (07./ 08.10.)
08.10.17

Es war mal wieder Luft nach oben…

Am dritten Spieltag mussten sich sowohl die erste als auch die zweite Mannschaft mit einer Niederlage zufriedengeben.

Die 1. Mannschaft hatte den Tabellenführer Gladbecker FC zu Gast. Man wusste, dass es schwer werden würde. Aber es wurde auch deutlich...
Nach den drei Doppeln lagen die Mettinger bereits 0-3 hinten. Während sich das 1. Herrendoppel mit Alex Bosse und Matze Hesse sowie das Damendoppel Judith Winter / Steffi Eßlage erst im dritten Satz geschlagen geben mussten, verlor unser 2. Herrendoppel mit Niklas und Lutz Pahlen in zwei Sätzen. Die drei Herreneinzel um Alex, Matze und Niklas sowie das Dameneinzel, das Judith bestritt, wurden ebenfalls verloren. Im abschließenden Mixed konnten Lutz und Steffi immerhin den Ehrenpunkt erzielen. Am Ende hieß es aus Mettinger Sicht 1-7.

Die zweite Mannschaft hatte diesmal ebenfalls kein Glück. Beim Damendoppel mit Maria Sandmann und Hannah Vonstein, als auch bei den beiden Herrendoppel mit Patrick May-Johann/Jens Termöllen und Henri Teuber/Ewald Schmitz wurde in jeweils 3 Sätzen um den Sieg gekämpft. Am Ende konnten leider nur Henri Teuber und Ewald Schmitz das Doppel für den VfL Eintracht Mettingen entscheiden, so dass es nach den Doppeln 1-2 stand. In den Herreneinzeln mit Patrick May-Johann, Jens Termöllen und Henri Teuber mussten sich unsere Herren alle in 2 Sätzen geschlagen geben, Hannah Vonstein konnte ihr Einzel in zwei Sätzen für sich entscheiden. So war schon vor Beginn des Mixed mit Maria Sandmann und Ewald Schmitz klar, dass der TV Emsdetten mit einem Sieg nach Hause fahren würde. Maria und Ewald kämpfen in 3 Sätzen, um einen zusätzlichen Punkt für den VfL Eintracht und verloren am Ende leider knapp. So hieß am Ende 2-6 für den TV Emsdetten.

Wir lassen uns aber nicht unterkriegen und freuen uns auf die nächsten Spiele!

Für die erste Mannschaft geht es direkt am nächsten Wochenende zum Auswärtsspiel und gleichzeitigem Kellerduell gegen den TV Emsdetten. Wir drücken auf jeden Fall die Daumen!

Die zweite Mannschaft bestreitet ihr nächstes Spiel am 12.11. in der Tüöttenhalle in Mettingen gegen den TSC Münster.
Die erste Mannschaft spiel am gleichen Tag um 11 Uhr gegen die Bottroper BG.


Eindrücke aus der Tüöttensporthalle: