VfL Eintracht Mettingen 1921 e.V.
Home » Badminton » 2018 » Oktober » Überraschungssieg gegen TV Emsdetten (13.10.)

Liebe Freunde des gepflegten Federballsports!
13.10.18

Heute stand das Spitzenspiel unserer ersten Mannschaft gegen den TV Emsdetten an.
Emsdetten war bisher ungeschlagen. Daran musste sich was ändern 

Wir starteten, wie immer, mit den drei Doppeln! Das erste Herrendoppel (Niklas und Matze) ging leider relativ deutlich an den Gast aus Emsdetten. Danach schlug jedoch die Stunde der Heimmannschaft. Vom Ehrgeiz gepackt, gewannen Judith und Steffi das Damendoppel in zwei Sätzen zu 10 und zu 17. Das 2. Herrendoppel mit Nils und Lutz war ein wenig umkämpfter. Im dritten Satz gewannen auch sie dann schlussendlich deutlich  mit (14-21, 21-14, 21-12). Nun ging es zum Herreneinzel.

Alle drei Herren machten ihre Sache hervorragend und gewannen in zwei Sätzen:

1. HE: Lutz gewinnt 21-17, 21-16
2. HE: Matze gewinnt 21-16, 21-17
3. HE: Niklas gewinnt 21-16, 21-14

Stark Jungs 

Und so stand es bereits zu diesem Zeitpunkt 5-1 für die Eintracht und das Spiel war gewonnen!
Aber es folgten noch zwei weitere erwähnenswerte Spiele. Judith begann mit ihrem Dameneinzel. Der erste Satz ging deutlich zu 11 an Judith. Im zweiten Satz tat sie sich ein wenig schwer und verlor den Satz nach einem Rückstand von 8-18 nur 16-21! Respekt für die Aufholjagd. Der dritte Satz ging dann wieder mit 21-7 mehr als deutlich an Judith.
Im abschließenden Mixed gewannen Nils und Steffi in drei Sätzen mit (19-21, 21-16, 21-14).

Wir feiern einen überraschend deutlichen Sieg gegen den TVE!     7-1 !

Spitzenreiter!!!!!!!!!!
– mit Alejandro Bo, Niklas Pahlen, Judith Wi, Stefanie Eßlage, Lutz Pln und Ni Pa.