VfL Eintracht Mettingen 1921 e.V.
Home » Badminton » Archiv » Oktober 2017 » 2. Mannschaft verliert in Rheine (04.10)
04.10.17

Das war wohl nichts...

Am gestrigen Mittwochabend ging es für unsere zweite Mannschaft zum Auswärtsspiel gegen den TV Jahn Rheine.
Fast alle Spiele konnte der Gegner in zwei Sätzen für sich entscheiden, auch wenn diese teilweise knapp ausfielen. Das Damendoppel mit Maria Sandmann und Hannah Vonstein sowie die beiden Herrendoppel mit Andreas Hesse/Patrick May-Johann und Felix Schröter/Jens Termöllen wurden in je zwei Sätzen verloren und auch im Mixed konnten Maria und Jens leider nicht punkten. Die Punkte der drei Herreneinzel von Andreas Hesse, Patrick May-Johann und Felix Schröter konnte ebenfalls der TV Jahn Rheine für sich erkämpfen.

Den einzigen Punkt erzielte Hannah Vonstein im Einzel in drei Sätzen, so dass sich der VfL Eintracht Mettingen am Ende mit einem 7:1 geschlagen geben musste.

Dennoch freuen wir uns auf die kommenden Spiele und hoffen auf einen Sieg für das erste Heimspiel unser beiden Mannschaft an diesem Sonntag in der Tüöttenhalle in Mettingen. Die erste Mannschaft darf den Gladbecker FC begrüßen, die zweite Mannschaft tritt gegen den TV Emsdetten an. Zuschauer sind ab 11 Uhr herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützer!

Bericht und Bilder (Hannah Vonstein)


Hier die Eindrücke aus Rheine: