VfL Eintracht Mettingen 1921 e.V.
Home » Fußball » Archiv 2017 » Dezember 2017 » So lief das Wochenende (02/ 03.12.)
02.12.17

Die C1 verliert unglücklich gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer aus Greven mit 0:1 (Hz. 0:0).

Obwohl der Gegner mehr Ballbesitz hatte, entwickelten sich in der ersten Halbzeit keinerlei Torchancen auf beiden Seiten.
In der zweiten Halbzeit ergaben sich schnell zwei riesen Chancen für unsere Jungs, die eigentlich die Führung bedeuten mussten. Wie es dann aber oft im Fußball läuft, trafen die Grevener durch einen abgefälschten Schuss kurze Zeit später.
Das Spiel wurde offener, wobei die Abwehr fast nichts zuließ und sich Vorne noch Chancen ergaben. Ein 1:1 wäre absolut möglich gewesen.
So bleibt nur das Kompliment aus Greven, das man der bisher beste Gegner gewesen ist. Punkte gibt es für diese starke Leistung leider nicht.

Nächste Woche geht es bereits morgens zum Tabellenletzten aus Nottuln, da nachmittags noch 6 Spieler Firmung haben. (LM)
Teamtag bei der D1

Heute legte die D1 einen Teamtag ein. Um 11 Uhr ein Testspiel über 3 x 20 Minuten gegen Spelle/Venhaus wo wir am Ende 4:2 gewinnen konnten. Die Tore machten Leon Sp, Leon SL, Nilo und Leonard. Im Anschluss gab es ein gemeinsames Mittagessen. Danach hatten Felix und Lucas ein Fifa Turnier mit gelosten Teams organisiert, wo am Ende die Jüngsten die Nase vorn hatten und Felix seinen Titel aus dem Vorjahr nicht verteidigen konnte. Abgerundet wurde der Tag mit dem Bundesligaspieltag auf Sky.

Jungs, das hat Bock gemacht. (SF)