VfL Eintracht Mettingen 1921 e.V.
Home » Fußball » Archiv 2017 » November 2017 » B1 und C1 gewinnen (12.11)
12.11.17

B1 gewinnt 7:1 in Epe

In einem ungleichen Duell erspielten wir uns viele gute Möglichkeiten. Epe stand sehr defensiv und beschränkte sich auf's Kontern. Für dir 3:0 Halbzeitführung waren Nico und 2x Jan-Niklas verantwortlich. Nach der Pause konnten David, erneut Nico, Lion und Philipp das Ergebnis hochschrauben (der Anschlusstreffer zum 1:4 war eher gut für uns, um die Konzentration hochzuhalten). Aus unserer Sicht war es eine durchschnittliche Leistung, die heute aber ausreichte. Glückwunsch Jungs. (JL)






Die C1 gewinnt ein hochdramatisches Spiel in Altenberge mit 4:3 (Hz. 1:1).

Nach der frühen Führung durch Maurice (4. min) kippte das Spiel etwas in Richtung Altenberge und so fiel folgerichtig der Ausgleich, was auch dem ausgeglichenen Spiel entsprach.
10min nach der Pause kam dann viel Tempo ins Spiel mit 3 Toren in 4 Minuten. Erst ging Altenberge mit 2:1 und 3:1 in Führung, bevor wiederum Maurice nur eine Minute später den Anschluss zum 2:3 herstellen konnte.
Danach spielte plötzlich nur noch Mettingen. Phil traf zum 3:3 in der 62. Minute, und Mathis A. erzielte den viel umjubelten Siegtreffer 3 Minuten vor Schluss, nachdem 2 große Chancen zum Sieg vorher vergeben wurden.
Insgesamt ein toller Sieg in einem spannenden und guten Fußballspiel, das nicht unverdient gewonnen wurde. Ein anderer Ausgang war durchaus allerdings auch anders hätte ausgehen können, da der Gegner zweimal Aluminium traf.

Die C1 klettert mit nun 13 Punkten auf den 6. Platz und hat nunmehr 10 Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz.. (LM)