VfL Eintracht Mettingen 1921 e.V.
Home » Fußball » Archiv 2017 » Oktober 2017 » Spielergebnisse vom 21.-22.10.



22.10.17

Kein gutes Wochenende, die Ergebnisse.

- Die Erste verliert 3:1 beim SC Dörenthe.
- Die Zweite mit einem respektablen, aber ärgerlichen 2:2 beim SV Uffeln. Die 2:0- Führung wurde kurz vor Ende noch ausgeglichen.
- Die Dritte verliert daheim: 0:3 gegen den SV Büren II....
- Die Vierte als Lichtblick. 2:0-Erfolg gegen Cheruskia Laggenbeck IV.
- Die Fünfte verliert mit 2:5 gegen Teuto Riesenbeck IV.
- Bereits gestern verloren die Damen mit 1:2 gegen Brukteria Dreierwalde. Dabei wurden tatsächlich alle Treffer durch Mettingen erzielt.


21.10.17

Die D1 war an diesem Wochenende im doppelten Einsatz:
Am Freitag forderten uns die C Mädels heraus. Gespielt wurde auf großem Feld und großen Toren. Wir nutzen die Gelegenheit um unseren Torhütern Spielanteile auf dem Feld zu gönnen und zwei der drei Keeper konnten sich sogar in die Torschützenliste eintragen. Das Ergebnis war zweitrangig und das Trainerteam war gar nicht zufrieden mit der Leistung, wo wir uns überhaupt nicht als Team präsentiert haben.
Am heutigen Samstag m...achten wir es dann besser. Gegner war die D1 des SC Hörstel, Tabellenführer der Parallelstaffel. Ein faires Spiel endete am Ende mit einem 7:1 (3:0) Sieg. Alle Spieler die nicht im Urlaub waren, konnten reichlich Spielzeit sammeln und die Tore wurden z.T. gut herausgespielt. Im Großen und Ganzen waren wir mit der Leistung sehr zufrieden.
Nächste Woche testen wir am Dienstag in Westerkappeln und am Donnerstag gegen die eigene D2. Das Wochenende ist dann mal frei. (SF




Kreisliga ist, wenn man drei Tore schießt und trotzdem 1:2 verliert.
Heute ließen wir ungefähr alles vermissen was zu einem Fußballspiel dazu gehört. So wird es in jeder Liga schwer - da sollen auch die unzähligen Ausfälle keine Entschuldigung sein. Das war einfach schwach. Unser "richtiges" Tor schoss Tabea mit einem sehenswerten Fernschuss.
Als Spielerin des Tages wurde Corinna gewählt, die sich in den Dienst der Mannschaft stellte und das Tor hütete, super Einsatz, Cori (Y)
Aber weiter geht's. Nächste Woche ist Teuto Riesenbeck 2 der Gegner.