VfL Eintracht Mettingen 1921 e.V.
Home » Fußball » Archiv » Oktober 2017 » D1 bewahrt weiße Weste (02.10.)
02.10.17 

Die D1 behält auch nach dem 4. MS-Spiel gegen SW Esch die weiße Weste.

Wir konnten verdient mit 4:0 (2:0) gewinnen. In der ersten Hälfte merkten die Jungs jedoch, dass Esch zu stark ist um nur mit 50% Leistung zu gewinnen. Mit dem einzigen ernsthaften Torschuss hatte Esch nach etwa 10 Minuten die Chance in Führung zu gehen, nachdem wir dies zweimal leichtfertig vergeben hatten. Doch danach waren wir wacher und Esch lauerte auf Konter. Mit einem Doppelschlag vor der Pause gingen wir mit 2:0 in Führung.

In der zweiten Hälfte spielten wir sehr konzentriert weiter und hätten noch einige Tore mehr erzielen können. Am Ende ein relativ ungefährdeter 4:0-Sieg.
Am Donnerstag treffen wir im Viertelfinale des Pokals auf den SV Dickenberg (18.30 Uhr zuhause). Am Samstag fahren wir dann zum Topspiel zur ISV (13.30 Uhr). (SF)