VfL Eintracht Mettingen 1921 e.V.
Home » Fußball » Archiv » September 2017 » A1 gwinnt 8:1! (30.09.)

30.09.17

A1 gewinnt ihr Heimspiel gegen die JSG Hopsten/Schale mit 8:1

In den ersten 15. Min sah das Bild auf dem Platz nicht so aus, als würden wir das Spiel in dieser Höhe gewinnen werden. Die Gäste der JSG zeigte sich sehr geordnet und machten es uns sehr schwer unseren Spielaufbau wie gewohnt zu spielen. In dieser Phase war unsere Truppe  auch einfach nicht konzentriert genug  um von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft auf den Platz zu sein. Dies gelang uns jedoch in den restlichen 75 Minuten des Spiels.

Nachdem wir in der 15. Min. 2 x hintereinander  den Pfosten trafen war unser Knoten endlich geplatzt und die Mannschaft wurde wach. Die JSG hatte von da ab viele Probleme unser Team zu stoppen. In der 20. und 22. Spielminute war es dann Hendrik Hirtz der zweimal zuschlug. Bastian erhöhte in der 34.Minute auf  einen Zwischenstand von 3:0 als er alleine auf den gegnerischen Torwart zulief. Den Halbzeitstand zum 4:0 verwandelt Lasse Keßling nach einer Ecke.

Unser Ziel war es in der zweiten Halbzeit das Tempo hoch zuhalten, was uns auch gelang. Mit vielen schönen Spielzügen waren wir ständig gefährlich vor dem Tor der JSG, die sich völlig aufgegeben haben. Über  Hendrik Hirtz ( für mich Spieler des Tages), 2x Marvin Post und Jannik Kuhlenbeck (per Elfmeter) Stand ein Ergebnis von 8:0 auf der Anzeigetafel. In der Nachspielzeit gab es nochmal eine unschöne Szene, als ein Hopstener Spieler zu allem Überfluß mit gestreckten Bein in Oliver Löffers sprang. Diagnose: Bänderdehnung -  was eine Pause von 1 bis 2 Wochen bedeutet. (Gute Besserung von deinem Team!). Der  JSG gelang im Zuge des  Schlusspfiff nach einer Ecke durch einem Gewusel im Strafraum das 8:1.


Fazit zum Spiel:
Unsere Jungs haben nach einer verschlafenen viertel Stunde einen sehr ansehnlichen Fußball gespielt . Auch das Ergebnis in dieser Höhe geht absolut in Ordnung.

Unser nächstes Spiel ist schon am Dienstag im Pokal gegen SW Esch zu Hause. Über jede Unterstützung wird sich die Mannschaft riesig freuen. Anstoß in Mettingen ist 19:00Uhr

Eure A1 (Bericht von Torsten)